Die Pathologie-Ausbildung an der Holler Heilpraktiker-Schule

Unterricht

hollermitschuelerintafelIn dem 18-monatigen Studium werden Ihnen im medizinischen Unterricht die für die Prüfung und spätere Tätigkeit als Heilpraktiker relvanten medizinischen Grundkenntnisse (Pathologie) vermittelt. Als Vorbereitung für Ihre zukünftige Tätigkeit erhalten Sie im naturheilkundlichen Unterricht eine Einführung in unterschiedliche naturheilkundliche Heilverfahren (Pathologie). Im pathologischen Unterricht wird vor jedem neuen Thema, die Anatomie passend zum Thema in etwa 1 1/2 Stunden wiederholt.

Prüfungsvorbereitung

Mindestens genauso wertvoll und notwendig wie der medizinische und naturheilkundliche Unterricht ist die Prüfungsvorbereitung. Dieser widmen wir uns deshalb auch ca. ein halbes Jahr. Unsere weit überdurchschnittliche Bestehensquote bestätigt uns dies.

Bestandteile der mündlichen Prüfungsvorbereitung sind Kleingruppenarbeit, Repetitorium, Einzelunterricht, Vertiefungsstunden, Praktische Untersuchungen, Injektionstechniken, Differenzialdiagnose und Übersicht über Prüfungsthemen.

In der Holler Heilpraktiker-Schule kann jeder Schüler den kompletten Unterricht auf Wunsch noch einmal wiederholen und kostenlos an allen parallel laufenden HP-Kursen teilnehmen. Sind Sie verhindert und können nicht persönlich am Kurs teilnehmen, kommen wir zu Ihnen per Live-Stream. Live können Sie die Freitagskurse an Ihrem PC, Tablet oder Smartphone verfolgen und sogar Fragen per Chat stellen.

Die Pathologie-Ausbildung in der Holler Heilpraktiker-Schule –
Übersicht der Bausteine:

Grafik Bestandteile Pathologie Ausbildung

*Im pathologischen Unterricht wird vor jedem neuen Thema, die Anatomie passend zum Thema in etwa 1 1/2 Stunden wiederholt.

 

Detaillierte Inhalte und Themen der Heilpraktiker-Ausbildung in Gummersbach

Einführung / Zelle / Gewebe

Pathologie

  • Blut-Lymphe Pathologie
  • Herz/Kreislauf Pathologie
  • Bewegungsapparat Pathologie
  • Atmungstrakt Pathologie
  • Verdauungsapparat Pathologie
  • Harnapparat Pathologie
  • Neurologie Pathologie
  • Endokrinologie Pathologie
  • Sinnesorgane Pathologie
  • Infektionslehre
  • Psychiatrie
  • Notfall
  • Injektionstechniken
  • Untersuchungsmethoden
  • Untersuchungsmethoden Praxis
  • Differenzialdiagnose
  • Differenzialdiagnose / Gesetze

PRÜFUNSVORBEREITUNG

  1. Kleingruppenarbeit Vorbereitung auf die schriftliche Prüfung, 11-mal eine Stunde in einer dreier oder vierer Gruppe
  2. Repetitorium 4 Wochen á drei Tage die Woche mit insgesamt 60 UST
  3. Einzelunterricht Vorbereitung auf die mündliche Prüfung, 5 mal 1 Unterrichtsstunde einzeln

Termine HP-Pathologie

Kurs-Nr.: FR-17-05 Pathologie in Gummersbach

Unterrichtsbeginn:22. Dezember 2017
Tag des Unterrichts:freitags
Uhrzeit:09.00 Uhr bis 13.30 Uhr
Unterrichtsende:29. März 2019
Prüfungsvorbereitung:11 Kleingruppen (ca. 1/2 Jahr) + Repetitorium (3 Wo) + Mündliche Vorbereitung (Gruppe/Einzel)
möglicher Prüfungstermin:09. Oktober 2019
Start der Kleingruppen:Januar 2019
Repetitorium:August / September 2019
Lehrplan:Lehrplan
Ausbildungsgebühr:4.000,00 Euro zu zahlen in 25 Raten á 160,00 Euro
Kontakt:Herr Holler / Frau Becker: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!  oder
02261 / 814 403 oder 0160 / 156 1406
Ort:

HOLLER Heilpraktiker-Schule, Bunsenstraße 5, 51647 Gummersbach-Windhagen - im Gebäude der Firma GTC

 

Kurs-Nr.: SA-17-09 Pathologie in Gummersbach

Unterrichtsbeginn:12. Mai 2018
Tag des Unterrichts:samstags
Uhrzeit:09.00 Uhr bis 13.30 Uhr
Unterrichtsende:31. August 2019
Prüfungsvorbereitung:12 Kleingruppen (ca. 1/2 Jahr) + Repetitorium (3 Wo) + Mündliche Vorbereitung (Gruppe/Einzel)
möglicher Prüfungstermin:18. März 2020
Start der Kleingruppen:Mai 2019
Repetitorium:Januar / Februar 2019
Lehrplan:Lehrplan
Ausbildungsgebühr:4.000,00 Euro zu zahlen in 25 Raten á 160,00 Euro
Kontakt:Herr Holler / Frau Becker: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!  oder
02261 / 814 403 oder 0160 / 156 1406
Ort:

HOLLER Heilpraktiker-Schule, Bunsenstraße 5, 51647 Gummersbach-Windhagen - im Gebäude der Firma GTC


 

Arpana Tjard Holler

 

Arpana Tjard Holler

Schon 20 Jahre Erfahrung in der Ausbildung von HeilpraktikerInnen hat der Dozent und Inhaber der Holler Heilpraktikerschule, Arpana Tjard Holler an verschiedenen renommierten Heilpraktker-Schulen gesammelt. Mit einer überdurchschnittlich hohen Bestehensquote bereitet er seine SchülerInnen auf die amtsärztliche Überprüfung als Heilpraktiker (Heilpraktikerprüfung) vor.

Seit vielen Jahren veröffentlicht er erfolgreich HP-Fachbücher. Besonders bekannt ist sein Heilpraktiker-Skript, welches von vielen Heilpraktiker-Schulen verwendet wird.

www.holler-heilpraktikerschule.de

 


Diese HP-Ausbildungen bieten wir derzeit an:

Heilpraktiker-Ausbildung (ohne medizinische Vorkenntnisse) >

geeignet für Personen die sich bisher mit dem Thema Heilpraktik nicht auskennen und auch keine Vorbildung im medizinischen Bereich haben.

Heilpraktiker Pathologie (mit medizinischen Vorkenntnissen) >           

geeignet für Personen mit anatomischen Kenntnissen, z.B. Krankenschwestern u. -pflegern, PhysiotherapeutInnen, ArtzhelferInnen.

Repetitorium >         

geeignet für  Heilpraktikeranwärter, die sich zur Heilpraktikerprüfung angemeldet haben und anatomische, physiologische und pathologische
Kenntnisse des medizinischen Prüfungsstoffes aufweisen.

Mündliche Prüfung >          

Intensivvorbereitung auf die Mündliche Heilpraktikerprüfung.

HP-Psychologie >           

Der "kleine Heilpraktiker" oder psychotherapeutischer Heilpraktiker.

Existenzgründerseminar HP >           

HP-Prüfung bestanden, und nun? So starten Sie erfolgreich in die eigene Praxis

Laufende Kurse – Einstieg ist noch möglich >          

Sie können noch in viele laufende Kurse einsteigen. Bei Interesse melden Sie sich bitte bei uns.

schuelerbereich

Verlag Holler Onlineshop

Probeunterricht Holler Heilpraktikerschule