Dorn Therapie

24. + 25. + 26. April 2020

 

Dorn-Therapie

Fachausbildung

Die Dorn-Methode ist rasch zu erlernen. Mit ihr lassen sich fast alle Beschwerden des Bewegungsapparats schnell, gefahrlos und dauerhaft beheben oder zumindest lindern. Auch innere Beschwerden werden über die der Wirbelsäule zugeordneten Dermatome günstig beeinflusst.

Die in unseren Seminaren unterrichtete Dorn-Methode ist ein sanftes Verfahren zur Behandlung von Wirbelsäulen- und Gelenkblockaden. Im Gegensatz zur Chiropraktik, werden in der Dorn-Therapie keine schnellen, ruckartigen Bewegungen ausgeführt, der Patient wird nicht fixiert und kann sich jederzeit frei bewegen. Daher empfinden die meisten Patienten die Dorn-Therapie als angenehmer und verspüren keine Angst vor der Behandlung.

Zusätzlich zur Dorn-Therapie lernen Sie am zweiten Wochenende noch die Breuß-Massage und das Sehnesetzen der Extremitäten.

 

 

Zielgruppe

Zielgruppe des Seminars Dorn-Therapie, Breuss-Massage und Sehnesetzen

 

Unsere Dorn Seminare richten sich an Therapeuten wie

  • Heilpraktiker,
  • Ärzte,
  • Physiotherapeuten,
  • Ergotherapeuten,
  • Masseure,...
  • bzw Schüler / Studenten der jeweiligen Berufe.

Inhalte der zwei Wochenenden

Ausbildungsinhalte erstes Wochenende

 - Theoretische Einführung in die Dorntherapie

 - Diagnose und Korrektur von Beinlängendifferenzen nach Dorn

 - Diagnose und Behandlung von Wirbelblockaden nach Dorn

 - Diagnose und Behandlung von Kreuz-Darmbeingelenkblockaden nach Dorn

 - Sanfte Behandlung der HWS im Liegen

 - Behandlung der Rippenwirbelgelenke, der ersten Rippe und von nach anterior "verschobenen" Brustwirbeln

 

Ausbildungsinhalte zweites Wochenende

- Breuß-Massage

- Sehnesetzen ( Extremitätengelenke & Brustbein, Schlüsselbeingelenke,... )

- Wiederholung und Erfahrungsaustausch

- Die Rücken Shu Punkte ( Einfluß der Wirbel auf die Meridiane )

- Fallbeispiele aus der Praxis

Termin

Termin-Dorntherapie

2021

Fachseminar Dorn-Therapie

Datum:wird noch bekanntgegeben
Tag des Seminars:Samstag/Sonntag
Uhrzeit:jeweils von 10.00 Uhr bis 17.30 Uhr
Kosten:

Externe SchülerInnen 420,00 Euro

SchülerInnen der Holler-HP-Schule 380,00 Euro

Freie Plätze: 

Anmeldung Seminar Dorn-Therapie

 
Kontakt: Herr Holler / Frau Becker: info@holler-heilpraktikerschule.de oder 02261 / 814 403 oder 0160 / 156 1406
 
Ort: HOLLER Heilpraktiker-Schule, Bunsenstraße 5, 51647 Gummersbach-Windhagen - im Gebäude der Firma GTC

Dozent Olaf Breidenbach

Olaf Breidenbach

 

dozent olaf breidenbach

Ich bin seit 2001 Heilpraktiker in eigener Praxis, Buchautor und Dozent in mehreren renommierten Heilpraktikerschulen in Deutschland. In meiner Praxis habe ich mich spezialisiert auf traditionelle manuelle Verfahren zur Behandlung von Wirbelsäulen und Gelenkbeschwerden. Zum Einsatz kommen vorzugsweise die sanfte amerikanische Chiropraktik, die Dorn Therapie, Gua Sha oder Sehnesetzen.

Ausbildungen unter anderem in Wirbelsäulen und Meridianbalance ( WMB Concept ), Wirbelsäulentherapie nach Dorn-Breuss, sanfte amerikanische Chiropraktik , Ausleitungsverfahren, Aku Taping, Sehnesetzen/Gelenktherapie der Urvölker, Neuraltherapie/Homöosiniatrie, Mykotherapie, Phytotherapie.

www.terra-medica.de