Seminar Darmsanierung, so gehts!

Darmsanierung?
So gehts!

8., 15. + 22. März 2024

Seminartag Freitag, 10-17 Uhr
Kosten: 555,-€
Vorkenntnisse: keine
Dozent: Dipl. Biologin HP Anne Jaecks
Ort: Seminarraum Bonn/Bad Godesberg

Darmsanierung? So gehts!

Fachseminar

Eine nicht zum Menschen passende Ernährung, Medikamente, ein Kaiserschnitt, eine schwere Erkrankung sowie ein vermehrter Stresslevel können eine gesunde Darmflora (= Mikrobiom) aus dem Gleichgewicht bringen. Die kurzen, mittelfristigen und langfristigen Folgen sind oftmals vielfältig und schwierig zu diagnostizieren. Bauchschmerzen und Blähungen, Magenschmerzen, Verstopfung und Durchfälle, Gewichts Zu- als auch Abnahme, Erschöpfung, Hautprobleme, Infektanfälligkeit, Nahrungsmittelunverträglichkeiten und Allergien, sowie Gedeihstörungen bei Kindern sind oftmals die Folge. Hier kann eine professionelle Sanierung des Darms helfen.

Für wen ist das Seminar sinnvoll?

Dieser Kurs wendet sich an alle Interessierten und Liebhaber der Naturheilkunde, sowie an   

  • Heilpraktiker*innen,
  • Ärzt*innen und Apotheker*innen
  • Ernährungswissenschaftler*innen
  • Erzieher*innen, und Leherer*innen
  • Krankenpfleger*innen und Hebammen
  • bzw. Schüler*innen / Studenten*innen der jeweiligen Berufe
  • sowie medizinisch interessierte Laien

Warum solltest du an dem Seminar teilnehmen?

Du wirst dich mit der Hilfe von Anne Jaecks vor allem selbstständig in das Thema einarbeiten und am Ende des Kurses in der Lage sein, im Rahmen deiner Qualifikationen, eigenständig, verantwortungsbewusst und selbstständig zu arbeiten. Im Wechsel werden wir sowohl theoretisch als auch praktisch arbeiten.

Was wird in dem Seminar vermittelt?

In diesem Seminar lernst du:

  • Anatomie und Physiologie des Magen - Darm-Traktes
  • Anamnese
  • Labordiagnostik und deren Auswertung
  • Vorstellung verschiedener medikamentöser Konzepte
  •  Du wirst dich mit der Hilfe von Anne Jaecks vor allem selbstständig in das Thema einarbeiten und am Ende des Kurses in der Lage sein, im Rahmen deiner Qualifikationen, eigenständig, verantwortungsbewusst und selbstständig zu arbeiten. Im Wechsel werden wir sowohl theoretisch als auch praktisch arbeiten.

Gibt es Voraussetzungen und muss ich etwas mitbringen?

Medizinische Vorkenntnisse sind nicht zwingend erforderlich aber von Vorteil.

Deine Dozentin freut sich darauf, dich kennenzulernen.

Dipl. Biol. HP Anne Jaecks

HOLLER Heilpraktikersschule GbR

Inhaber Arpana Tjard Holler, Kim Fengler
Bunsenstraße 5, in 51647 Gummersbach
Koblenzer Str. 75 in  53177 Bonn/Bad Godesberg
mobil Kim: +49 (0)152 53095040
mobil Arpana: +49 (0)160 1561406
Tel: +49 (0) 2261 814403
Fax: 02261 / 814 900
E-Mail: info@holler-heilpraktikerschule.de

Logo DQS Zulassung Zertifizierung AZAV
Logo Freie Heilpraktiker Kompetenz durch Fortbildung

Shop HP-Schule

Newsletter

Verlag-Holler

Schülerbereich

Login

Videos

Infos

Kontakt

FAQ

 

SociaI

Facebook

Youtube