§ 1 Angebot und Annahme

  1. Mit Ihrer Bestellung geben Sie ein verbindliches Angebot an uns ab, einen Vertrag mit Ihnen zu schließen. Mit der Zusendung einer Auftragsbestätigung per E-Mail an Sie oder der Lieferung der bestellten Ware können wir dieses Angebot annehmen. Zunächst erhalten Sie eine Bestätigung des Eingangs Ihrer Bestellung per E-Mail an die von Ihnen angegebene E-Mail-Adresse (Bestellbestätigung). Ein Kaufvertrag kommt jedoch erst mit dem Versand unserer Auftragsbestätigung per E-Mail an Sie oder mit der Lieferung der bestellten Ware zustande.
  2. Bei der Bestellung über unseren Onlineshop umfasst der Bestellvorgang insgesamt 3 Schritte. Im ersten Schritt wählen Sie die gewünschten Waren aus und legen die gewünschten Produkte in den virtuellen Warenkorb. Im zweiten Schritt geben Sie Ihre Kundendaten einschließlich Rechnungsanschrift und ggf. abweichender Lieferanschrift ein. Im dritten Schritt wählen Sie, wie Sie bezahlen möchten. Im letzten Schritt haben Sie die Möglichkeit, sämtliche Angaben (z.B. Name, Anschrift, Zahlungsweise, bestellte Artikel) noch einmal zu überprüfen und ggf. zu korrigieren, und müssen dann bevor Sie Ihre Bestellung durch Klicken auf 'Kaufen' an uns absenden, bestätigen, dass Sie unsere AGB gelesen und mit deren Geltung einverstanden sind haben.
  3. Bestellungen können nur in deutscher Sprache wirksam abgegeben werden. Wir liefern grundsätzlich nur innerhalb Deutschlands. Bestellungen aus dem Ausland nehmen wir nur telefonisch entgegen.
  4. Sobald Sie Ihre Bestellung abgeschickt haben, erhalten Sie eine Bestätigung über den Eingang Ihrer Bestellung per E-Mail. Diese Bestätigung ist noch keine Annahme Ihres Angebots, sondern dient allein Ihrer Information.
  5. Wir können Ihr Angebot innerhalb von 3 Wochen annehmen. Die Annahmeerklärung kann auch in der Versendung des Vertragsgegenstandes bestehen.
  6. Arpana Holler ist nicht verpflichtet, Ihr Angebot anzunehmen. Dies gilt insbesondere, falls der gewünschte Gegenstand nicht mehr verfügbar ist.
  7. Erst wenn Ihnen die Annahmeerklärung zugegangen ist, kommt der Vertrag zustande.
  8. Der Vertragstext, einschließlich Ihrer Daten, wird durch Arpana Holler bis zum Ablauf der gesetzlichen Aufbewahrungsfristen (3 Jahre) gespeichert. Er ist Ihnen auf Anfrage hin zugänglich. Eine Weitergabe Ihrer Daten an Dritte erfolgt nicht.

§ 2 Vertragsgegenstand

Eine genaue Beschreibung des Vertragsgegenstandes finden Sie unter dem Warenanbot des Onlineshops.

§ 3 Kaufpreis

  1. Es gilt der Kaufpreis am Tag der Angebotsabgabe. Alle Preise sind Endpreise. Der Mindestbestellwert beträgt 12 Euro.
  2. Die Zahlung erfolgt per Vorkasse durch Vorab-Überweisung, per Rechnung oder per Nachnahme. Wir behalten uns vor, einzelne Zahlungsarten auszuschließen. Der Rechnungsbetrag ist binnen 20 Tagen auf unser Konto bei der Volksbank Oberberg • IBAN DE22 3846 2135 7307 6220 38 • BIC
    GENODED1WIL, Arpana Tjard Holler, zu überweisen. Ein Zurückbehaltungsrecht können Sie nur ausüben, soweit die Ansprüche aus dem gleichen Vertragsverhältnis resultieren.
  3. Versand- und Verpackungskosten werden innerhalb Deutschlands nicht erhoben. Die Versandkosten bei Lieferung außerhalb Deutschlands betragen 11,90 Euro pro Bestellung.

§ 4 Erfüllung

Die Versendung des Vertragsgegenstandes erfolgt spätestens innerhalb von 2 Wochen nach Eingang Ihrer Zahlung. Lediglich bei einer Bestellung während der Dauer der offiziellen Schulferien von Nordrhein-Westfalen (Osterferien, Sommerferien, Herbstferien, Weihnachtsferien), sind wir berechtigt den Auslieferungstermin (Absendung bei uns) bis maximal 5 Tage nach dem offiziellen Schulanfang hinauszuzögern. PDF-Dateien werden in der Regel 2 Tage nach Bestelleingang per E-Mail verschickt.

§ 5 Eigentumsvorbehalt

Wir behalten uns das Eigentum an dem Vertragsgegenstand bis zur Zahlung des Kaufpreises vor.

§ 6 Gewährleistung

Die Gewährleistung richtet sich nach den gesetzlichen Bestimmungen. Soweit gebrauchte Waren Gegenstand des Kaufvertrags sind und der Käufer nicht Verbraucher ist, wird die Gewährleistung ausgeschlossen. Ist der Kunde Verbraucher, beträgt die Gewährleistungsfrist beim Kauf gebrauchter Sachen ein Jahr.

§ 7 Versendung von pdf-Dateien

  1. Kaufen Sie ein Skript oder ein Katalog in pdf-Form wird eine fünfstellige Lizenznummer das Skript oder den Katalog in pdf-Form vergeben. Die fünfstellige Lizenznummer und Ihr vollständiger Name wird als Wasserzeichen im unteren Bereich des Dokuments (oberhalb der Fußzeile) angezeigt, z.B. HPS 11088 lizenziert für Andreas Gutmann. Das Wasserzeichen darf von Ihnen nicht entfernt werden.
  2. Sie bzw. die Person, welche Sie als Lizenzinhaber angegeben haben, erhält an der lizenzierten pdf-Dateien ein nicht ausschließliches, nicht übertragbares, zeitlich unbegrenztes auf das Gebiet der Bundesrepublik Deutschland begrenztes Nutzungsrecht eingeräumt. Zwischen Ihnen und Herr Holler können mit gesonderter schriftlicher Vereinbarung andere bzw. weitergehende Rechte vereinbart werden.
  3. Die lizenzierte pdf-Datei darf ohne schriftliche Zustimmung von Herrn Holler nicht an Dritte, auch nicht als Kopie oder Ausdruck, weitergegeben, veräußert oder in sonstiger Weise übergeben werden. Eine Zuwiderhandlung wird strafrechtlich verfolgt.
  4. Die lizenzierte pdf-Datei darf zum Eigengebrauch im Haushalt auf Personal Computer, Laptops oder sonstige digitale Speichermedien kopiert werden, wobei nicht mehr als drei Kopien gefertigt werden dürfen.

§ 8 Technische und gestalterische Abweichungen

Wir behalten uns bei der Vertragserfüllung ausdrücklich Abweichungen vor gegenüber den Beschreibungen und Angaben in unseren Prospekten, Katalogen und sonstigen schriftlichen und elektronischen Unterlagen hinsichtlich Farbe, Gewicht, Abmessung, Gestaltung oder ähnlicher Merkmale, soweit diese für den Besteller zumutbar sind. Je nach Aufbewahrung des Papiers, bzw. der Druckstücke kann es zu leichten Veränderungen des Papiers und/oder der Farben kommen, dafür übernehmen wir keine Haftung.

§ 9 Widerrufsbelehrung

Widerrufsrecht
Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat oder ab dem Tag des Vertragsabschlusses im Falle eines Dienstleistungsvertrags oder eines Vertrags über die Lieferung von digitalen Inhalten, die nicht auf einem körperlichen Datenträger geliefert werden. Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns

Holler Heilpraktikerschule

Arpana Tjard Holler

Bunsenstr. 5

51647 Gummersbach

Büro: 02261 / 814 403

Fax-Nr.: 02261/814 900

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist. Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs
Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.

Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an die

Holler Heilpraktikerschule

Arpana Tjard Holler

Bunsenstr. 5

51647 Gummersbach

zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden. Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren. Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.

Widerrufsformular zum Downloaden als PDF-Dokument     (bitte auf das Symbol klicken)

 § 11 Gerichtsstand, anwendbares Recht

  1. Gegenüber Verbrauchern gilt der gesetzliche Gerichtsstand. Gegenüber Unternehmern im Sinne des § 14 BGB gilt für Streitigkeiten aus diesem Vertrag Gummersbach als Gerichtsstand.
  2. Für Streitigkeiten aus diesem Vertrag gelten ausschließlich unsere AGB.
  3. Widersprechende oder ergänzende AGB werden nicht Bestandteil dieses Vertrages.
  4. Ergänzend gilt deutsches Recht unter Ausschluss des UN-Kaufrechts.

§ 12 Datenschutz

  1. Bei Anbahnung, Abschluss, Abwicklung und Rückabwicklung eines Kaufvertrages werden von Arpana Holler Daten im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen erhoben, gespeichert und verarbeitet.
  2. Beim Besuch des Internetangebots von Arpana Holler werden die aktuell von Ihrem PC verwendete IP-Adresse, Datum und Uhrzeit, der Browsertyp und das Betriebssystem Ihres PC sowie die von Ihnen betrachteten Seiten protokolliert. Rückschlüsse auf personenbezogene Daten sind Arpana Holler damit jedoch nicht möglich und auch nicht beabsichtigt.
  3. Die personenbezogenen Daten, die Sie Arpana Holler z. B. bei einer Bestellung oder per E-Mail mitteilen (z. B. Ihr Name und Ihre Kontaktdaten), werden nur zur Korrespondenz mit Ihnen und nur für den Zweck verarbeitet, zu dem Sie Arpana Holler die Daten zur Verfügung gestellt haben. Arpana Holler gibt Ihre Daten nur an das mit der Lieferung beauftragte Versandunternehmen weiter, soweit dies zur Lieferung der Waren notwendig ist. Zur Abwicklung von Zahlungen geben wir Ihre Zahlungsdaten an das mit der Zahlung beauftragte Kreditinstitut weiter.
  4. Arpana Holler versichert, dass er Ihre personenbezogenen Daten im Übrigen nicht an Dritte weitergeben wird, es sei denn, dass Arpana Holler dazu gesetzlich verpflichtet wäre oder Sie vorher ausdrücklich eingewilligt haben. Soweit Arpana Holler zur Durchführung und Abwicklung von Verarbeitungsprozessen Dienstleistungen Dritter in Anspruch nehmen, werden die Bestimmungen des Bundesdatenschutzgesetzes eingehalten.
  5. Personenbezogene Daten, die Arpana Holler über seine Website mitgeteilt worden sind, werden nur so lange gespeichert, bis der Zweck erfüllt ist, zu dem sie ihm anvertraut wurden. Soweit handels- und steuerrechtliche Aufbewahrungsfristen zu beachten sind, kann die Dauer der Speicherung bestimmter Daten bis zu 10 Jahre betragen.
  6. Sollten Sie mit der Speicherung Ihrer personenbezogenen Daten nicht mehr einverstanden oder diese unrichtig geworden sein, wird Arpana Holler auf eine entsprechende Weisung hin im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen die Löschung, Korrektur oder Sperrung Ihrer Daten veranlassen. Auf Wunsch erhalten Sie unentgeltlich Auskunft über alle personenbezogenen Daten, die Arpana Holler über Sie gespeichert hat. Bei Fragen zur Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten, für Auskünfte, Berichtigung, Sperrung oder Löschung von Daten wenden Sie sich bitte an:

Arpana Tjard Holler

Bunsenstrasse5

51647 Gummersbach-Windhagen

Tel.: 02261/ 814 403

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS) bereit. Sie ist zu erreichen unter:

AGB Holler (Stand Januar 2016)

 

schuelerbereich

Verlag Holler Onlineshop

Probeunterricht Holler Heilpraktikerschule